Musik bewegt!

bosshossmusikbewegt

Passt! “Feiern hilft & Musik bewegt!” Dankeschön, Jungs!
Wir freuen uns! The BossHoss

http://www.musik-bewegt.de

Seit 13 Jahren engagiert sich der Sage Hospital e.V. nun erfolgreich für den Aufbau eines Kinderkrankenhauses im Senegal (Mbour/ Warang). Der letzte Baustein in diesem Puzzle ist ein steriler Raum bzw. OP-Block, um lebenswichtige und einfache Eingriffe direkt vor Ort zu ermöglichen. Über einen online Kalender können sich Ärzteteams aus aller Welt oder der lokalen Region dann bewerben, um diese Basis ehrenamtlich zu nutzen.

Um diese Vision bzw. Kür im nächsten Jahr umzusetzen, muss der Verein vorerst seine Pflicht erfüllen und malen, spachteln und reparieren. Die letzten beiden Regenzeiten haben viel Schaden verursacht, der behandelt werden muss.

Mit den Spenden soll nicht nur das Material finanziert werden, sondern ebenfalls der Arbeitseinsatz bzw. Transport vor Ort. Das kleine Netzwerk des Vereins vor Ort basiert auf den Spezialisten in allen Bereichen (inkl. Mittel) von Warang. Dieses Personal wird für den Aufwand und Einsatz selbstverständlich entschädigt. Der Sage Hospital e.V. freut sich über jede Unterstützung!

Reise November 2015

hospitall_banner_reise2015


Rock at Sage Beach – Sage Hospital Open Air 25.07.2015

11000888_1024679964210121_2313048978879680583_o


Rock at Sage präsentiert: ROCK AT SAGE BEACH.

Das ROCK AT SAGE BEACH Open Air ist ein Charity Festival zugunsten des SAGE Hospital e.V.

14:00 DJ Quentin (African / Worldbeat)

15:00 Seeking A Drop and A Lazy Cat

15:30 Branko (Breakbeat)

16:30 LEVIATAN

17:00 DJ Steffen (Rock / Punk / Trash)

18:00 Artwhy (Official Site)

18:30 DRush (Hip Hop / Trap)

20:00 String Theory

20:30 Martin Jondo

21:00 Dj.Shredder

22:00 Ende

+++

Wir laden ein zum ersten Rock at Sage Beach Open Air Festival im Stile der “mtv unplugged” Reihe.

Alle Einnahmnen der Tageskasse werden gespendet!

Baltic Sea Circle 2015

balticsea_header


7500 km, 10 Länder, 16 Tage, kein GPS, keine Autobahnen und die Karre muss mindestens 20 Jahre alt sein – Wow, was für ein Event. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden über 205.o00 € Spenden für mehrere gemeinützige e.V.’s generiert. Wir möchten unseren Teams und den Organisatoren von Herzen danken! Vielen Dank für Euren Einsatz – ganz große Nummer – für nächstes Jahr steht eine Startnummer für uns auf der Aufgabenliste!

Baltic Sea Rally 2015
https://balticrally.superlative-adventure.com

S.A.C
https://www.facebook.com/SuperlativeAdventureClub

NDR – Baltic Sea Circle 2015
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Baltic-Rallye-gestartet,hamj41270.html

RTL Nord – Baltic Sea Circle 2015 – Finish
http://www.rtlnord.de/nachrichten/was-fuer-ein-abenteuer.html

Willkommen in der Familie

boss-hoss-header

samba_header

Begonnen hat die gemeinsame Geschichte von The BossHoss und dem SAGE Hospital an Bord eine Flugzeuges von Berlin nach Spanien. Alec und Sascha waren damals gerade unterwegs zum Aazkena Festival. Wie immer gab es für die Jungs auf einem Kurzstreckenflug dieser Art nicht allzu viel zu tun und so kamen die beiden mit der Flugbegleiterin Cynthia Clottey in Gespräch, die zu den Gründern des Vereins SAGE Hospital gehört. Cynthia erzählte den Jungs von ihrer Arbeit für das Kinderkrankenhaus, Alex und Sascha waren sofort begeistert.
Continue reading

Good News!

hospital2015check

Liebe Freunde, liebe Familie und liebe Spender,

1000end Dank für die vielen netten Sms, Mails, Wünsche und Gedanken, die wir für Samba erhalten haben.

Eure positiven Energien haben Samba erfolgreich unterstützt…!!!!

Samba hat die gestrige Operation GUT ÜBERSTANDEN!

Die Ärzte sind sehr zufrieden!

Es war ein sehr komplizierter Eingriff. Die Operation hat 8,5 Stunden gedauert und Samba war insgesamt von 8:00 – 18:30 im OP-Bereich.

Im Moment befindet sich Samba auf der Intensivstation. Da die OP so lange dauerte, braucht seine Lunge eine 100 % Thoraxbeatmung.

Es ist geplannt, dass Samba ca. 1 Woche auf der Intensivstation bleibt und danach für 7-12 Wochen auf die Kinderchirurgie verlegt wird.

Dr. Schlesinger ist sich nun sicher, dass Samba ohne diesen Eingriff keine Überlebenschance gehabt hätte.

In der HELIOS Klinik ist er in den BESTEN HÄNDEN, er bekommt die besten medizinischen Behandlungen und wird von allen Ärzten, Krankenschwestern und Pflegern liebevoll betreut.

Alle Mitarbeiter der Stationen haben gestern mit uns gefiebert und mit Anspannung die Ergebnisse der OP erwartet. Vielen lieben Dank an dieser Stelle an das Personal der Intensivstation UND der Station für Kinderchirurgie und Kinder-Neuro-orthopädie.

VIELEN LIEBEN DANK FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG UND POSITIVE GEDANKEN

Schirmherr: The Boss Hoss


Begonnen hat die gemeinsame Geschichte von The BossHoss und dem SAGE Hospital an Bord eine Flugzeuges von Berlin nach Spanien. Alec und Sascha waren damals gerade unterwegs zum Aazkena Festival. Wie immer gab es für die Jungs auf einem Kurzstreckenflug dieser Art nicht allzu viel zu tun und so kamen die beiden mit der Flugbegleiterin Cynthia Clottey in Gespräch, die zu den Gründern des Vereins SAGE Hospital gehört. Cynthia erzählte den Jungs von ihrer Arbeit für das Kinderkrankenhaus, Alex und Sascha waren sofort begeistert.

samba_header

Ihren ersten Auftritt für die gute Sache hatten 19.05.2010 spielten The BossHoss beim Charity Event „Eingedeckt“ im gerade neu eröffneten Sage Restaurant. Das Event kombiniert das Konzert auf raffinierte Weise mit einem Drei-Gänge-Menü und einer Lesung des Schauspielers Ben Becker und wird ein voller Erfolg. Gerade mal ein Jahr später traf man sich auf dem Dach des höchsten Gebäudes in Berlin wieder, dem Park Inn am Alexanderplatz. An der Base-Flying Anlage des Extremsport-Eventveranstalters Jochen Schweizer können sich mutige Partygäste aus luftiger Höhe in die Tiefe stürzen. Der Erlös der Aktion wurde gespendet. Neben TheBossHoss war auch die Sängerin Lucy Diakovska (No Angels) als Flugpate mit dabei.

The_BossHoss_Logo Im Dezember 2011 kommt es über Alec zum ersten Kontakt zwischen dem SAGE Hospital e.V und der Hilsorganisation „Ein Herz für Kinder“, die weniger Monate später 60.000 Euro für die Renovierung des Krankenhauses bewilligt. 2014 übernimmt „Ein Herz für Kinder“ auch die Kosten für die Behandlung dreier senegalesischer Kinder in deutschen Krankehäusern, da ihnen in ihrer Heimat nicht geholfen werden konnte.

Seit Februar 2015 sind The BossHoss offizielle Ehrenmitglieder im Verein SAGE Hospital.