Aufbau und Renovierung

aufbau.jpg
43

Durch die vergangenen zwei heftigen Regenzeiten, war ein neuer Anstrich des Krankenhaues notwendig geworden. Mit Hilfe von Freiwilligen aus dem Dorf konnten alle Aussenwände gestrichen werden. Neben diversen Reparaturarbeiten wurde ein Wanddrurchbruch für das neue Untersuchungszimmer im Haus geschaffen und es wurde der durch ein Unwetter zerstöre Internetzugang neu eingerichtet.

Parallel wurden die mitgebrachten Möbel und Technik aufgebaut und die verschiedenen Verbrauchsgüter sortiert, katalogisiert und aufgefüllt. Auch hier liess es sich die örtliche Dorfjugend nicht nehmen, ordentlich mit “Hand anzulegen”, so dass alles nach Zeitplan fertig wurde.